Häufig gestellte Fragen

FAQ

Nein, für uns gibt es leider keine Studibloxx mehr, da der Firma die Sponsoren für das Bauwesen abgesprungen sind.

Nein, das Praktikum muss bis Beginn der Bachlorarbeit abgeschlossen und anerkannt sein. Für die Masterstudiengänge gibt es kein vorgeschriebenes Praktikum

Das Studentenwerk Darmstadt bietet eine BAföG-Beratung an.

Einen Raumplan, damit ihr wisst wo ihr welche Raumnummer findet, gibt es hier.

S bedeutet Stadtmitte, L bedeutet Lichtwiese.

Es gibt für viele Smartphones auch eine Hilfreiche App, diese gibt es im jeweiligen App-Store.

Die Ausgabe der Athene-Karte erfolgt in der ULB.

Es gibt an der TU Darmstadt ein Semesterticket, das vom AStA mit dem Verkehrsverbund RMV ausgehandelt wurde. Es gilt für alle Regionalzüge im gesamten RMV-Verbundgebiet und in den Übergangsgebieten zum Verkehrsverbund VRN und Verkehrsverbund NVV. Weitere Infos gibt es beim AStA Verkehrsreferat.

Ja, kannst und solltest Du auch, damit Du bei einer Absage nicht ohne Studienplatz dastehst. Die Fristen zur Einschreibung sind lange genug, um sich bei mehreren Zusagen noch in Ruhe entscheiden zu können, wo man hin will und den anderen auch netterweise absagen zu können.

Vor Semesterbeginn müsst ihr euch noch nicht zwingend für die Veranstaltungen anmelden. Es reicht, wenn ihr dies während der Orientierungswoche macht. Dort bekommt ihr auch erklärt, wie genau das funktioniert.

Hier wird euch auch der Umgang mit TUCaN erklärt.