wahlen

Hochschulwahlen an der TU Darmstadt

Auf dieser Seite erfahrt ihr alles was für die Hochschulwahlen wichtig ist.

Die Wahlen finden in der Regel im Sommersemester statt.

Wie wählt ihr?

Das Wählen an der TU Darmstadt unterscheidet sich nicht groß vom Wählen bei euch in der Stadt.

Mit eurem Studienausweis für das jeweilige Sommersemester erhaltet ihr eure Wahlbescheinigung.

Mit der Wahlbescheinigung geht ihr dann zu einem der Wahltermine und bekommt dort eure Wahlzettel.

Ihr habt 5 Stimmen für den Fachbereichsrat (FBR) und 9 Stimmen für den Fachschaftsrat (FSR). Mit diesen könnt ihr dann in einer Wahlkabine eure Stimme abgeben.

Was könnt ihr wählen?

Zur Wahl stehen der Fachbereichsrat (FBR), der Fachschaftsrat (FSR) und das Studentenparlament (StuPa).

Der FBR ist das höchste Gremium in unserem Fachbereich. Höher gestellt sind nur noch der Senat und das Präsidium. Im FBR wird über wichtige Angelegenheiten entschieden (z.B. Änderungen des Studienplans, neue Professuren, etc.).

Die studentischen Vertreter haben dabei fünf Stimmen und großes Mitspracherecht.

Der FSR ist das formale Gremium, welches die Vertreter für die verschiedenen Ausschüsse und Direktorien entsenden kann.

Auch wenn es nur ein formales Konstrukt ist, ist es wichtig die Vertreter zu wählen !!!

Schließlich seid Ihr alle die Fachschaft!

Alle Studierenden des Fachbereichs bilden die Fachschaft. Allerdings werden meist die gewählten Vertreter mit „die Fachschaft“ gemeint.

Außer dem FBR und FSR ist die Fachschaft noch außerhalb ihres Fachbereichs zur Kommunikation mit Fachschaften anderer Fachbereiche in der Fachschaftenkonferenz (FSK) aktiv. Auch außerhalb der Heimatuniversität ist die Fachschaft zur überregionale Kommunikation mit Fachschaften des Bauingenieurwesens auf der Bauingenieur-Fachschaften-Konferenz (BauFaK) unterwegs.

Das StuPa ist die Vertretung der Studierenden und dient der Mitbestimmung an den Entscheidungen in der Hochschule.

Dabei haben alle Studierenden die Möglichkeit, mit ihrer Stimme die Zusammensetzung des StuPa zu beeinflussen.

Was habt ihr davon wählen zu gehen?

Ihr habt dadurch eine Fachschaft.

Ihr eröffnet uns die Möglichkeiten für euch gute Studienbedingungen durchsetzen zu können.

Was gäbe es ohne die Fachschaft nicht ?

  • niemanden, der sich um eure studentischen Probleme kümmert
  • keine alten Klausuren online
  • kein Mentorensystem
  • keine OWO
  • keine neue Ausstattung im PC-Pool
  • keine Partys
  • kein Sommer- / Winterfest
  • weniger Lernräume
  • usw.

Was bedeutet „gute Studienbedingungen“ ?

  • Semesterticket
  • Mitspracherecht auf Uniebene
  • Möglichkeit eure Meinung zu sagen
  • Studienlocations wie z.B. den Schlosskeller